G60 RS3 CNC Lader Bearbeitung Spezialbearbeitung

Art.Nr.:
1015
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
375,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Einzigartige, präzisions G60 RS Bearbeitung Spezial CNC Bearbeitung für einen G60 G-Lader! Die Maximalbearbeitung !!!
Kann mit herkömmlichen, mechanischen Bearbeitungen nicht verglichen werden!  Einzigartig!
Es werden die beiden Gehäusehälften auf modernsten CNC Maschinen auf das Maximum erweitert und strömungsgünstig bearbeitet.
Der Verdränger wird mechanisch bearbeitet.
Für maximale Leistungssteigerung !
Folgende Arbeiten werden durchgeführt:
1. Gehäusehälfte Einlaß: der Ansaugtrakt wird von 64mm auf 70mm vergrößert, der Übergang zur Laderkammer und der Zusatzlufkanal wird auf Maximum erweitert und strömungsgünstig bearbeitet.
2. Gehäusehälfte Auslaß: der Laderauslaß wird von 76mm auf 81mm vergrößert, 3 Stege werden entfernt, größtmöglich und strömungsgünstig bearbeitet.
Der Übergang zur Laderkammer und der Zusatzluftkanal wird auf Maximum erweitert und strömungsgünstig bearbeitet.
3. Verdränger: die Luftkanäle werden auf Maximum vergrößert, sodaß noch die Haltbarkeit gegeben ist.

Auf Wunsch kann der Lader auch gegen Aufpreis von 50,-€ Glasperlgestrahlt werden!
Bei Anlieferung des Laders oder Laderteile ist eine genaue Adresse mit Namen und Telefonnummer erforderlich.
Weiters eine kurze Notiz mit Angabe der durchzuführenden Arbeiten.
Bearbeitungsdauer, je nach Auftragslage ca.2-6 Wochen.
Wenn der Lader nur CNC Bearbeitet werden soll, muß der Lader komplett zerlegt, gereinigt, fett-ölfrei sein und sämtliche Lager, WDR und Dichtleisten müssen ausgebaut sein.
Auf Wunsch und gegen Aufpreis von 30,€ übernehmen wir diese Arbeiten
.Bei CNC Bearbeitung mit Überholung entfällt dieser Aufpreis.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Optional:Nach der CNC Bearbeitung müssen die oben angeführten Komponenten durch neue ersetzt werden, auf Wunsch und gegen Aufpreis, können das auch wir für Sie übernehmen.
Wir empfehlen nach einer RS-Spezial Bearbeitung: Rennsportnebenwellenlager, einen breiten Zahnriemantrieb (16 oder 20mm) und den RS Ansaugflansch und Auslaßstutzen zu verbauen, oder den original Gußbogen nacharbeiten und anpassen (30,-€)

Natürlich bieten wir auch RS1 und RS2 Bearbeitungen (mechanisch) an: Preise ab 180,- bis 300,-€
 
Shopsystem by Gambio.de © 2012